• sicher einkaufen seit über 10 Jahren

  • sicher bezahlen - auch mit Paypal

  • Versand mit DHL - auch an Packstationen

Orangenblütenwasser bio 100ml Pflanzenwasser, MHD: 10.2018

Orangenblütenwasser bio 100ml Pflanzenwasser, MHD: 10.2018
10,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Tage**

  • P-74100
Beruhigt die Haut und verfeinert den Teint. Hebt die Stimmung und löst Spannungen. Das... mehr
Produktinformationen "Orangenblütenwasser bio 100ml Pflanzenwasser, MHD: 10.2018"
  • Beruhigt die Haut und verfeinert den Teint.
  • Hebt die Stimmung und löst Spannungen.

Das Gesichtswasser aus biologischen Orangenblüten von unserem Anbaupartner in Ägypten schenkt der Haut natürliche Feuchtigkeit und stellt ihr pH-Gleichgewicht wieder her.

ANWENDUNG: Auf ein Wattepad sprühen und über die gereinigte trockene Haut streichen. Zur Erfrischung und Pflege tagsüber mehrmals sparsam auf die Haut sprühen. Kann auch über Make-up angewendet werden.

Hauttyp: trockene Haut

Hersteller: Primavera Life;

QUALITÄT: Naturkosmetik;

Inhalt: 100ml, Glasflasche mit Sprühkopf

VEGAN: ja

 

ORANGENBLÜTENWASSER

INHALTSSTOFFE: Orangenblütenwasser* bio, Alkohol* bio 

INCI: Citrus Aurantium Amara (Bitter Orange) Flower Water* org, Alcohol* org 

* org / bio = kontrolliert biologischer Anbau
** natürliche Bestandteile 100 % naturreiner ätherischer Öle

 

Material: Glas
Qualität: Naturkosmetik
Gesichtspflege: Gesichtswasser
Hauttyp: trockene Haut
vegan: vegan
Abfüllung: Normalgröße
Weiterführende Links zu "Orangenblütenwasser bio 100ml Pflanzenwasser, MHD: 10.2018"
Primavera
ist Mitglied im internationalen Herstellerverband tierschutzgeprüfte Naturkosmetik, Kosmetik und Naturwaren e.V., (IHTN) Betriebsnummer H501119
ist eingetragen in der Positivliste des Deutschen Tierschutzbund - tierversuchsfrei seit 1979
produziert und vertreibt 100% naturreine ätherische Öle und Bio-Naturkosmetik.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Orangenblütenwasser bio 100ml Pflanzenwasser, MHD: 10.2018"
25.08.2011

Besonders gespannt war ich auf den Duft. Versprochen hatte Primavera ja, dass das Wässerchen nach den Blüten der ägyptischen Bitterorange riechen soll. Durch meinen langen Aufenthalt in Südspanien ist mir der Duft von Orangenblüten ja nicht unbekannt. Sehr viel anders scheinen die ägyptischen aber nicht zu riechen, denn ich konnte keinen wesentlichen Unterschied entdecken. Dafür aber kann ich bestätigen, dass das Wasser wirklich nach den Blüten riecht. Ihr Duft ähnelt der Frucht sehr. Ich finde den Blütenduft etwas zarter und süßer als den der Orange. Aber fast genauso fruchtig. So hatte ich ihn mir gewünscht.



Die grüne Glasflasche hat einen Zerstäuber mit einem Pumpsystem. Durch eine Drehung kann er gesperrt werden. Zur Abdeckung dient eine kleine, dunkle, aber klarsichtige Haube. Das Glas ist recht schwer. So kommt die volle Flasche fast auf gut 240g Gewicht. Für meine Handtasche habe ich circa 1/3 des Blütenwassers in einen kleinen, hübschen Flakon umgefüllt. Geht mit einem Trichter wunderbar.



Nun aber zur Anwendung. Die vielen Möglichkeiten haben mich doch sehr überrascht, aber auch gefreut. Das Wasser ist eignet

- als erfrischendes Face und Body Spray

- zur Gesichts- und Körperpflege

- für Kompressen

- zur Erfrischung auf Reisen

- als Rasierwasser





Als erfrischendes Face und Body Spray

kommt es bei mir am häufigsten zum Einsatz. Dafür hatte ich es ja auch gekauft. Hier hat es erstmal eine sehr erfrischende Wirkung. Aus etwa 20 cm Entfernung, betätige ich den Sprühkopf und „befeuchte“ meine Stirn, die Wangenpartie und den Hals. Die Augen halte ich geschlossen, denn dort brennt das Wasser ein wenig. Noch besser ist es, mit der anderen Hand die Augenpartie abzudecken. Der leichte Sprühnebel ist kaum auf der Haut zu spüren, doch die leichte Kühle legt sich sofort auf das Gesicht.



Die Erfrischung gleicht einer Handvoll kaltem Wasser mit dem man sich abkühlen möchte. Nur wird die Haut nicht so nass. Sie ist zwar für einige Sekunden leicht feucht, aber das ist kaum sichtbar und es bilden sich auch keine Tröpfchen. Selbst auf meinem Make up hinterlässt es keine Spuren. Nachdem die erste Frische verflogen ist, beruhigt sich die Haut und der Teint ist wieder schön.





Als Gesichts- und Körperpflege

habe ich es bisher nur als Gesichtswasser benutzt. Da es sehr mild ist und meine Haut es sehr gut verträgt, setze ich es sogar immer häufiger ein. Dafür nehme ich aber einen Wattepad und tränke ihn leicht mit dem Wasser. Dafür halte ich ihn entweder ganz nah an den Sprühkopf oder ich drehe ihn ganz ab. Je nach Laune. Es hat eigentlich die gleiche Wirkung wie mein Gesichtswasser, das ich morgens nach der Gesichtswäsche auftrage. Nur ist es etwas milder und es riecht viel schöner. Doch es belebt mein Gesicht und klärt es noch nach.

Ich bin schon fast am Überlegen, ob ich nicht auf ein Gesichtswasser verzichte, denn ich fühle mich gut nach der Anwendung mit dem Blütenwasser und meine Haut mag es auch.





Zur Erfrischung auf Reisen

habe ich es noch nicht eingesetzt, aber bei langen Bahnfahrten in der Stadt. Dafür nehme ich meinen kleinen umgefüllten Flakon mit. Früher hatte ich Erfrischungstücher dabei deren Duft ich aber nicht sonderlich gut finde. Ferner hat mich der Müll geärgert, den so ein Tüchlein macht. Um in der Bahn nicht zu lästig zu sein, sprühe ich mir meistens nur kurz die Handgelenke ein und gebe noch einen Sprüher auf die Stirn. Für ein wenig Erfrischung langt auch dies. Auch positiv ist die Reaktion der Mitfahrer, viele empfinden den Duft als sehr schon und erfrischend.

Aber auch für Reisen in den Süden kann ich mir den Einsatz gut vorstellen. Oder bei langen Flug- und Busreisen. Da der Duft nicht aufdringlich ist, wird man wohl wenig Kritik ernten und hat immer eine Abkühlung auf Tasche. Obwohl ich mir nicht sicher bin, ob sie durch die Kontrolle kommt. ;-)





Für Kompressen und als Rasierwasser

kam das Blütenwasser bei mir noch nicht zum Einsatz. Doch ein Freund hat es auf einem Festival getestet (nach einer Nassrasur) und meint, dass es sehr angenehm ist. Es brennt überhaupt nicht und negative Reaktionen setzten bei ihm auch nicht ein. Er mochte sogar den Duft. Auf seiner Haut hatte er sich auch etwas anders entwickelt. Die leichte Süße war nicht vorhanden. Bei ihm war es eher fruchtig und leicht herb.



Als Kompresse kann ich mir das Blütenwasser weniger gut vorstellen. Es sei denn im Notfall, wenn ich unterwegs bin. Vielleicht um die Schläfen zu kühlen oder als kleine Druckkompresse im Nacken. Vielleicht wirkt es ja entspannend.



.

Meine Meinung

^^^^^^^^^^

Wie ihr gelesen habt, bin ich wirklich sehr angetan von dem Orangenblütenwasser. Ich finde es zur gut, dass keine chemischen Duftstoffe oder Öle enthalten sind. Primavera erklärt:



„Unsere sanft pflegenden Pflanzenwässer entstehen auf natürliche Weise im Destillationsprozess, bei dem reinstes Quellwasser mit den ätherischen Ölen frisch geernteter Pflanzen angereichert wird. Wir geben eine kleine Menge reinen Bio-Alkohol dazu, der eine adstringierende, belebende Wirkung auf die Haut hat, ohne sie auszutrocknen.“

So weiß ich, dass ich das Wasser nach meinem Bedarf doch bedenkenlos einsetzen kann.



Die Wirkung finde ich wirklich klasse. Besonders die wohltuenden Momente, wenn die Sonne mich richtig fertig macht. Dann kommt es mir wie ein kleines Lebenselixier vor. Der Duft ist sehr natürlich, unaufdringlich und erfrischend. Ich bin tatsächlich etwas verliebt. Während die erfrischende Wirkung abebbt, wirkt auch der Duft beruhigend. Bei entwickelt sich dabei manchmal ein Gefühl von Leichtigkeit.



Deshalb bewerte ich dieses tolle Blütenwasser mit 5 Sternen und empfehle es jedem weiter. Wer den Orangenduft nicht mag, für den gibt es auch noch die Rose und bestimmt weitere Duftnoten.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen